Englisch  |  Deutsch  |  Portugiesisch

GALAPAGOS INSELN
Peru - Via Natura

Die Galapagos Inseln befinden sich fast 1000 km wetslich vom Festland Rcuadors im Pazifischen Ozean und sind wahrscheinlich der kobstbarste Schatz, den die Menschheit in Bezug auf die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt hat. Dieser Anspruch ist anerkannt durch die UNESCO, die die Inseln zum Weltnaturerbe erklärten.

Aber warum sind diese Inseln so wichtig für die Menschheit und warum sollte jeder sie besuchen?

Die Inseln sind nicht nur wegen ihres vulkanischen Ursprungs und ihrer bizarren Schönheit ein attraktives Reiseziel, sondern auch weil man dort die Entstehung der Arten nachvollziehen kann. Charles Darwin formulierte die Evolutionstheorie aufgrund seines Besuches auf den Inseln, bei dem er eine Reihe von fundamentalen Denkanstößen erhielt.

Was für Besucher und Wissenschaftler gleichermaßen noch eindrucksvoller ist, ist das Verhalten der Tiere gegenüber dem Menschen. Wo sonst in der Welt nähern sich Ihnen Vögel und spielen um Ihre Füße herum ohne das kleinste Anzeichen von Angst? Oder wo haben Sie die Möglichkeit frei mit Seelöwen zu schwimmen und mit Hammer- oder Walhaien zu tauchen?

In der Tat sind die Galapagos Inseln ein Meere-sparadises, von dem man mit Recht behaupten kann, dass es der beste Platz der Welt zum Schnorcheln und Tauchen ist. Lassen Sie Sich von Via Natura zu den Naturwundern von Ecuador führen.

GALAPAGOS BASED TOUREN
 
ANDERE UNSERER REISEZIELE
CHILE
ECUADOR
 
MITGLIED VON

 
 
 
 Call:My status
 Chat:My status